Realschule Lehrte – Gemeinsam lernen, leben und sich wohlfühlen.
Date:Januar 17, 2017

Hamid Jafari gewinnt deutsche Meisterschaft

Lehrte
Montag, 19.12.2016 – 19:21 Uhr
Krönender Abschluss des Jahres für Hamid Jafari im Pro Amateur Titelkampf
Hamid Jafari erhielt seinen ersten Titelkampf im Pro Amateur Bereich
hamid2
Trainer Bekir Özer zusammen mit dem Deutsche Meister, Hamid Jafari (rechts).

LEHRTE.

Vor rund 500 Zuschauern trat Hamid Jafari jüngst zu seinem ersten Titelkampf zur Deutschen Meisterschaft im Pro Amateurbereich Kickboxen in Berlin an. Bei der Battle of Berlin 7 WKU Europa- und Weltmeisterschaft kämpften mehrere Profi K1 Kickboxer um Europa- und Weltmeisterschaftsgürtel. Als Ehrengast war die Legende und mehrfacher Profi Weltmeister K1 Remy Bonjasky am Ring. In einem Vorkampf kämpfte Hamit Jafari um den Titel der Deutschen Pro Amateur Meisterschaft des WKU der Junioren gegen den ebenfalls 16-jährigen Giuliano El Kadi.

Nach dem Hamid Jafari in diesem Jahr mehrfacher Deutscher Meister, sowie Weltmeister in Kick- und Thaiboxen im Amateurbereich wurde, hatte er am Sonnabend seinen ersten Titelkampf auf den Weg in den Profibereich. Der Titelkampf in Kickboxen K1 wurde auf 5 mal 2 Minuten angesetzt. Nach einer klaren Punktrichterentscheidung wurde Hamit Jafari als Sieger und Deutschen Meister der WKU gefeiert.
„Für den überglücklichen Hamid endet ein super erfolgreiches Sportjahr mit vielen Titeln“, so sein Trainer Bekir Özer. „Hamid ist ein Mega Talent mit der Bereitschaft 100 Prozent im Training zu geben. Seine technischen Fähigkeiten und seine angeborene Kämpferqualität macht es ihm möglich genau das im Kampf umzusetzen was man als Trainer ihm vorgibt“ so Bekir Özer vom Bekir Gym des TSG Ahlten weiter. Die nächste Einladung um einen Titelkampf der Pro Amateure im Kickboxen hat Hamid Jafari schon erhalten. Im März 2017 findet ein großer Kampfsport Event in Frankfurt statt.  „Wir möchten Hamid weiter fördern. Hamid hat alle Chancen, später in den Profibereich reinzukommen, wenn er weiter so eisern trainiert. Leider hat Hamid als Flüchtling nur begrenzte Möglichkeiten. Er hat zum Beispiel keine Möglichkeiten an internationalen Kämpfen im Ausland teilzunehmen“, so Dirk Ewert, Integrationsbeauftragter des SV Yurdumspor Lehrte.  „Für das Jahr 2017 möchten wir die großen Talente im Bekir Gym des TSG Ahlten noch besser fördern. Wir müssen uns überlegen, wie wir unsere Talente noch effektiver trainieren, gleichzeitig müssen wir als Trainer auch dafür sorgen, dass die Jungs in der Schule weiter vorankommen“, so Bekir Özer.

von Redaktion AltkreisBlitz   lehrte(at)altkreisblitz.de

hamid1 - Kopie hamid3